Betriebsgebäude am Untermaiser Bahnhof zu verkaufen

39012 Meran
zur Karte
auf Anfrage 
Preis
2.930 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Grundstücksfl.
auf Anfrage 
Preis
2.930 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Grundstücksfl.

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Markus Spiess
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis auf Anfrage

Immobilie

Online-ID: 2n6aj4n
Referenznummer: G-0PN738

Die Industriefläche

Lager

Energie

Energieausweis (Verbrauchsausweis)

Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Energieausweis ausgestellt ab 1. Mai 2014

Objekt

Das Betriebsgebäude liegt in Meran, im Ortsbereich von Untermais, unmittelbar am Bahnhof von Untermais. Das Baujahr kann mit Ende der 1940er Jahre angegeben werden. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein ursprünglich als Obstmagazin gebautes Objekt. Die Liegenschaft stellt heute einen mehrgeschossigen Gewerbebau dar. Das Gebäude gliedert sich in zwei Baukörper und besteht aus 3 Geschossen. Im Kellergeschoss befinden sich eine Autowerkstatt und ein Autoverkauf samt Räumlichkeiten die als Lager und Abstellfläche genutzt werden sowie Sanitäranlagen und Büroräumlichkeiten. Die Raumhöhe beträgt zwischen 3,50 Meter und 5,60 Meter. Im Erdgeschoss befinden sich eine Werkstatt samt Räumlichkeiten die als Lager und Abstellfläche genutzt werden sowie Sanitäranlagen und Büroräumlichkeiten. Die Raumhöhe beträgt zwischen 2,80 Meter und 3,20 Meter. Im 1. Obergeschoss befinden sich ein Dachbodenraum der in direkter Verbindung mit dem Erdgeschoss steht, der jedoch nur über eine interne Treppenverbindung erreichbar ist. Die Raumhöhe beträgt zwischen 3,00 Meter und 7,20 Meter.
Die Bruttoverkaufsfläche des Betriebsgebäude beträgt ca. 2930 m2. Laut Kataster beträgt die Fläche der Bp. 1693 m2. Die Immobilie befindet sich in einem Gewerbeerweiterungsgebiet. In diese Zone können für die betroffene Liegenschaft folgende Parameter angegeben werden. Die höchstzulässige Baumassendichte beträgt ca. 9,30 m3/m2 für die Zone Untermais Bereich 1. Die höchstzulässige überbaute Fläche beträgt ca. 70%. Die höchstzulässige Gebäudehöhe beträgt ca. 10,50 Meter. Der Mindestgebäudeabstand beträgt ca. 10,00 Meter und der Mindestgrenzabstand ca. 5,00 Meter, sofern nicht angebaut oder an der Grenze gebaut wird. Die Mindestgrünfläche beträgt 10 %.

Stichworte

Gesamtfläche: 2.930,00 m², Bundesland: Trentino-Südtirol

Lage

Objektanschrift

39012 Meran

Lagebeschreibung

Das Betriebsgebäude befindet sich am Untermaiser Bahnhof im Südwesten von Meran, laut Flächenwidmungsplan im Gewerbeerweiterungsgebiet. Die Liegenschaft wird direkt von der öffentlichen Straße aus erschlossen. Die Anbindung an die Schnellstraße Meran - Bozen ist Richtung Norden durch die ca. 400 Meter entfernte Ein- Ausfahrt Meran Mais und Richtung Süden durch die 1 km entfernte Ein- Ausfahrt Marling gewährleistet. Die Lage bietet optimale Sichtbarkeit, sei es von der MeBo, der unmittelbar davor vorbeiführenden Gampenstrasse (Stadteinfahrt, Stadtausfahrt), als auch von der Bahnstrecke. Die Erreichbarkeit ins Stadtzentrum ist nicht nur durch das Auto sondern auch durch den direkt angrenzenden Bahnhof mit Bus und Zug garantiert. Auch mit dem Rad gelangt man entlang des Pferderennplatzes innerhalb weniger Minuten ins Stadtzentrum.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden