Hallen-/Industriefläche in Lana

39011 Lana
zur Karte
auf Anfrage 
Preis
4.108 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Grundstücksfl.
auf Anfrage 
Preis
4.108 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Grundstücksfl.

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Igor Dapunt
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis auf Anfrage

Immobilie

Online-ID: 2q2764f
Referenznummer: 279

Die Industriefläche

Geschosse: 4

Preisinformation


Preis auf Anfrage

Objekt

Industriehalle in Lana/Industriezone zu verkaufen.

Die Industriehalle befindet sich auf mehreren Etagen von zwei Industriegebäuden.

2 Laderampen ermöglichen den Zugang zum Lager und zum Wareneingang. Die Ladeflächen sind ein Meter höher als LKWs und dienen somit als An- und Abtransport der Waren. Lager- und Produktionsflächen haben eine Raumhöhe von 4,10 m. Der Andienungsbereich ist umzäunt und mit elektrischem Einfahrtstor ausgestattet.

Derzeit sind in den beiden Obergeschossen des Objekts 29 Büroarbeitsplätze untergebracht. Die Raumhöhe in diesen Bereich liegt zwischen 3,27 m und 7,7 m.

Vor dem Haupteingang befinden sich zahlreiche Autostellplätze für Kunden und Mitarbeiter. Letzteren werden weitere Parkplätze in der Industriezone Lana zur Verfügung gestellt.

Industriehalle bestehend aus:

GEBÄUDE 1:

Untergeschoss: Magazin (ca. 27 qm)

Erdgeschoss: Eingangshalle, Büro, 2 Anti-WC und 2 WC

Obergeschoss: 6 Büros, Gang, 2 Anti-WC und 2 WC

GEBÄUDE 2:

Untergeschoss: Magazin (ca. 680 qm) mit Lastenaufzug

Erdgeschoss: Aufenthaltsraum, Gang, Magazin (ca. 770 qm), 3 Werkstätte (ca. 819 qm), Lager (ca. 26 qm), 4 WC und 2 Umkleideräume

1. Obergeschoss: 3 Büros, Gang, Magazin (ca. 1326 qm) mit Lastenaufzug, Werkstatt (ca. 95 qm) und Terrasse (ca. 360 qm)

Zwischengeschoss: 2 Schlafzimmer, 2 Küchen, 2 Bäder, Abstellraum und Technikraum


Lage und Umfeld dieser Immobilie:

Die Industriezone von Lana befindet sich wenige Kilometer südlich von Meran und sie können Sie schnell die MeBo (Schnellstraße Meran-Bozen) erreichen. In der Industriezone befinden sich verschiedene große Unternehmen, Supermarkte und Restaurants.

Lana ist durch mehrere Stadtbuslinien und Zügen mit Bozen verbunden.


Vermittlungsvergütung:

Der Makler hat Anspruch auf die Provision, wenn das Geschäft durch sein Zutun zustande gekommen ist.

Provision in Höhe von 3 % (drei Prozent) zzgl. gesetzlicher MwSt. auf den Verkaufspreis.

Der Anspruch des Maklers entsteht mit Abschluss des Geschäfts und ist vom Käufer an den Makler innerhalb von 30 Tagen ab der Annahme des Kaufantrages oder der Unterzeichnung des Kaufvorvertrages zu entrichten.

Wir bemühen uns, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen und Bildmaterial. Zweidimensionale Grundrisse und dreidimensionale Renderings sind größtenteils figurativ und nicht immer maßstabsgetreu bzw. entsprechen nicht immer der Realität. Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Stichworte

Nutzfläche: 4.108,00 m², Gesamtfläche: 4.108,00 m²

Lage

Objektanschrift

39011 Lana

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden