Zwei Mehrfamilienhäuser - derzeit als Nachtclub mit Hotelbetrieb

69-100 Subice
zur Karte
1.800.000 € 
Kaufpreis
275 m²
Wohnfläche (ca.)
27
Zimmer
7.200 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.800.000 € 
Kaufpreis
275 m²
Wohnfläche (ca.)
27
Zimmer
7.200 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Mario Hesse
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 1.800.000 €

Käuferprovision

7,14 % des Kaufpreises
(inkl. 19% MwSt.)

Immobilie

Online-ID: 2q5vt4t
Referenznummer: 5472_WH

Das Haus

Mehrfamilienhaus

Baujahr: 1996
frei ab nach Vereinbarung

  • nicht unterkellert
  • gehoben, gepflegt

Ausstattung

- sehr gut laufender Geschäftsbetrieb
- keine Sperrstundenverordnung
- keine behördlichen Auflagen
- alle Genehmigungen erteilt und aktuell
- 7 Tage die Woche 24 Stunden geöffnet
- überwiegend deutsche Stammgäste
- drei vollständig und hochwertig ausgestattete Gebäude
- alle Häuser mit Fußbodenheizung
- Betreiberwohnung mit ca. 95 m² Wohnfläche
- hochwertige Einbauküche in der Betreiberwohnung
- stilvoll eingerichtete Appartements
- alle Appartements mit Duschbad oder Duschkabine
- edle Sitzmöbel und diskrete Sitzecken
- maßgeschneiderte Loungemöbel
- großzügiger und moderner Barbereich
- Tanzbühne mit Diskothekenbeleuchtung
- audiovisuelle Ausstattung
- Gasheizung mit Warmwasserspeicher für Haus 1 und 2
- Gasheizung mit Solarunterstützung und 2.000 Liter Pufferspeicher
- Solarthermie auf dem Dächern des Haupthauses und Freisitzes
- Parkmöglichkeit auf dem Grundstück
- große Garage mit ca. 80 m² Nutzfläche
- drei Gartenhäuser mit ca. 40 m² Nutzfläche
- gepflegtes Grundstück mit 7200 m², teilweise mit Obstbäumen
- zwei Grundwasserbrunnen mit elektrischer Pumpe auf dem Grundstück
- Videoüberwachung
- DSL im Objekt
- TV-Empfang mit SAT-Anlagen

Objekt

Verkauf von zwei Mehrfamilienhäusern - derzeit als Nachtclub mit Hotelbetrieb

Es handelt sich um einen bekannten Nachtclub mit Hotelbetrieb in Randlage der Stadt Slubice in der deutsch-polnischen Grenzregion.

Der seit 1997 sehr erfolgreich geführte Nachtclub ist vertragsfrei, wird vollständig ausgestattet verkauft und kann auf Wunsch mit der dazugehörenden Betriebs-GmbH übernommen werden. Die Betriebs-GmbH ist voll einbezahlt und hat keinerlei Verbindlichkeiten.

Die Immobilie befindet sich ca. 3 km von der deutschen Grenze entfernt und besteht aus einem großen Hauptgebäude, zwei Nebengebäuden, einer großen Garage und drei Gerätehäusern auf einem ca. 7.200 m² großen Grundstück. Von diesem Grundstück ist eine Teilfläche von ca. 2.100 m² mit einem weiteren Gebäude mit ca. 650 m² Grundfläche bebaubar.

Die vorhandenen Gebäude wurden in den Jahren 1995 und 1996 in solider Massivbauweise errichtet und befinden sich in einem ausgezeichneten Zustand.

Haus 1:
Erdgeschoss: Büro, zwei Appartements mit Duschbad, Waschküche, Flur
Obergeschoss: Drei-Zimmer-Wohnung mit Küche, Badezimmer, Abstellraum und Flur.
Dachgeschoss: Raum zum Abstellen oder Ausbaureserve
Gesamte Gewerbe- bzw. Wohnfläche im EG und OG ca. 190 m², Nutzfläche im DG 60 m²

Haus 2 (Mittelhaus):
Erdgeschoss: vier Appartements mit Duschbad, Heizungsraum, Flur
Obergeschoss: vier Appartements mit Duschbad, Flur
Gesamte Gewerbe- bzw. Wohnfläche im EG und OG ca. 120 m²

Haupthaus:
Erdgeschoss: Lager für Vorräte, Wintergarten, Küche, Gäste-Toiletten, Personal-Toiletten, Saal mit Tanzbühne, Bar und Lounge, Umkleideräume, Flur, Lager für Verbrauchsmittel
Obergeschoss: sechs Appartements mit Duschbad, zwei Badezimmer, Flur
Dachgeschoss: sechs Appartements mit Duschbad, ein Badezimmer mit großem Whirlpool, Flur
Gesamte Gewerbe- bzw. Wohnfläche im EG, OG und DG ca. 510 m²

Gesamte Nutzfläche in der Garage und in den Gartenhäusern ca. 120 m².

Sonstiges

Innenbesichtigungen
Vor Absprache eines Innenbesichtigungstermins möchten wir Sie freundlichst bitten, eine diskrete Außenbesichtigung der Immobilie vorzunehmen, um sich Ihren persönlichen Eindruck von der Lage, dem Wohnumfeld und der Umgebung zu verschaffen.
Sollte Ihnen das Wohnumfeld zusagen, dann vereinbaren Sie bitte mit uns einen Innenbesichtigungstermin.

Hinweis
Wir bieten Ihnen diese Immobilie zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Courtage
Die Courtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises (inklusive 19% MwSt.) wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an die EMA IMMOBILIEN GMBH nach Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

EMA IMMOBILIEN GMBH
Mario Hesse - Ingo Nenn - Christian Scheffler
14612 Falkensee
Spandauer Straße 176
Telefon: 0 33 22 - 421 19 10
Telefax: 0 33 22 - 421 19 44

Stichworte

Gesamtfläche: 1.000,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 24, Anzahl der Badezimmer: 24, Anzahl der separaten WCs: 4

Lage

Objektanschrift

69-100 Subice

Lagebeschreibung

Subice ist eine Stadt an der Oder im äußersten Westen Polens mit ca. 17.000 Einwohnern. Bis zum Ende des zweiten Weltkriegs im Jahr 1945 war das heutige Stadtgebiet als Dammvorstadt bzw. Gartenstadt ein Stadtteil von Frankfurt an der Oder.

Am 2. August 1945 wurde die Teilung der Stadt in ein deutsches Frankfurt links und ein polnisches Subice rechts der Oder durch die Potsdamer Konferenz offiziell besiegelt.

Heute befinden sich in und um Subice die wichtigsten Grenzübergänge zwischen Deutschland und Polen.

Die Stadt Subice liegt an der Autobahn A2 aus Richtung Posen, ód und Warschau, die an der deutschen Grenze zur Bundesautobahn A12 in Richtung Berliner Ring wird. In der Stadt enden die Landesstraßen DK 29 und DK 31.

Subice verfügt seit einigen Jahren über einen eigenen Bahnhof an der Bahnstrecke Frankfurt (Oder) - Pozna.

Vom Busbahnhof an der ul. Wojska Polskiego gibt es Verbindungen von Transhand unter anderem zu den Städten Rzepin und Küstrin.

Seit Dezember 2012 verkehrt die Buslinie 983 der Stadtverkehrsgesellschaft mbH Frankfurt (Oder) im Tarif des VBB im Halb- bzw. Stundentakt vom Frankfurter Bahnhof über die Aleja Niepodlegosci zum Plac Bohaterów. Diese Verbindung Linie hat sich seit ihrer Einführung zu einer der nachfragestärksten Buslinien im Frankfurter Stadtverkehr entwickelt. Ausgehend vom diesem richtete man im März 2013 einen eigenen Stadtbusverkehr mit der ortsansässigen Firma Transhand mit sieben weiteren Linien ein.

Subice ist heute Standort des polnisch-deutschen Wissenschaftszentrums Collegium Polonicum.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden